Alle Beiträge von Marcus Jänecke

Film „Los Veganeros“: Denn sie wissen nicht, was sie tun

Via Zeitungsannonce sucht Alma vegan lebende Menschen aus Hannover mit Sendungsbewusstsein. Gemeinsam planen sie einen Coup, ein sichtbares politisches Statement. Bis es eskaliert – und zwar gründlich.  Film „Los Veganeros“: Denn sie wissen nicht, was sie tun weiterlesen

Prince of Pegida: Interview mit Franz Jänich (VerFRANZt)

Traumjob YouTube-Star? Der Chemnitzer Franz Jänich ist mit seinem neuen Satire-Clip „Prince of Pegida“ dem Ziel einen Schritt näher. Mit mittlerweile rund 95.000 Aufrufen und Artikeln auf taz.de, jetzt.de und bei stern.de stieß die humorvolle Verarbeitung der Pegida-Bewegung in Dresden auf offene Ohren. Marcus Jänecke durfte ihm ein paar Fragen stellen. Prince of Pegida: Interview mit Franz Jänich (VerFRANZt) weiterlesen

Netflix: Die Serie zu den Serien. Heute: Fargo.

„Fargo“ – ein Krimi in zehn hoch spannenden Folgen. „Hobbit“-Darsteller Martin Freeman, auch bekannt aus der BBC-Serie „Sherlock“, spielt den scheinbar unbeholfenen Versicherungsvertreter Lester Nyygard. In Deutschland läuft die ausgezeichnete Mini-Serie auf Netflix. Netflix: Die Serie zu den Serien. Heute: Fargo. weiterlesen

Netflix: Die Serie zu den Serien. Heute: House of Cards.

Böse? Böse! Macht und Missbrauch im weißen Haus. Die Webserie „House of Cards“ dämonisiert die politische Kaste in den USA. Der überragende Kevin Spacey mimt dabei den fast übernatürlich skrupellosen Frank Underwood. Netflix: Die Serie zu den Serien. Heute: House of Cards. weiterlesen

Medienforum Mittweida: Zuhause und doch alles neu

Nach dem großartigen myblögchen am Samstag stand heute für mich gleich die nächste Konferenz an. Zusammen mit Tobias Schwarz von Netzpiloten.de und meinem Chef Arndt Hecker von Text-in-Form® habe ich das Spannungsfeld PR vs. Journalismus neu ausgeleuchtet. Anschließend hieß es Hände schütteln, Tweets absetzen und feststellen: Klasse 18. Ausgabe des Medienforum Mittweida! Medienforum Mittweida: Zuhause und doch alles neu weiterlesen

Die Konferenz. Das Event. Der Flash.

Ja, ich bin auf der re:publica. Und weil einige tatsächlich wissen wollten, wie ich es hier so finde, hangele ich mich zwischen dutzenden verpassten Sessions auf den Affenfelsen, um – ja – zu bloggen. Und weil sich viele einen ehrlichen Blick von mir erhoffen, verspreche ich nur eines: Nichts als die ungeschminkte Wahrheit!
Die Konferenz. Das Event. Der Flash. weiterlesen